Gloria Kohlendioxid / CO2 Feuerlöscher

Wir bieten in unserem Shop Gloria CO2 Feuerlöscher in unterschiedlichen Größen, wie den CO2 Feuerlöscher 2 kg mit einer Löschleistung von 34B oder den Feuerlöscher 5 kg mit einer Löschleistung von 89B an.

Kohlendioxid Feuerlöscher enthalten als Löschmittel Kohlendioxid, das in flüssiger Form unter hohem Druck in Stahlflaschen gelagert wird. Sie werden auch als CO2 Feuerlöscher bezeichnet und gehören zu den einzigen Feuerlöschern, die völlig rückstandslos eingesetzt werden können. Da es sich bei Kohlendioxid um ein natürliches Gas handelt, kann es umweltfreundlich hergestellt werden und stellt beim Löschen eines Brandherdes keine Gesundheitsgefährdung dar. Dennoch sollten Sie vor dem Kauf eines Gloria CO2 Feuerlöschers einiges über die Eigenschaften des Löschmittels Kohlendioxid wissen, um einen optimalen Einsatz im Brandfall gewährleisten zu können. CO2 Löscher eignen sich zum Löschen von Bränden der Brandklasse B, mehr dazu lesen Sie weiter unten.
 
Feuerlöscher Gloria 2 KG Kohlendioxid/co2  KS2 ST mit Wandhalterung
74,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Feuerlöscher 2 KG Kohlendioxid/Co2 Gloria KS2 SBS mit Wandhalterung
89,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Feuerlöscher Gloria 5 KG Kohlendioxid/Co2 KS5 ST mit Wandhalterung
104,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Feuerlöscher Kohlendioxid/Co2 Gloria KS5 SE 5 KG (Aluminium ) mit Wandhalterung
124,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Feuerlöscher Gloria KS5 AM / antimagnetisch
499,90 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)

CO2 Feuerlöscher kaufen - Das sollten Sie beachten

Kohlendioxid Feuerlöscher eignen sich zum Löschen von technischen Geräten sowie elektrischen und elektronischen Anlagen, da sie nichtleitende Eigenschaften besitzen. Somit sind Feuerlöscher CO2 optimal für den Einsatz in Büros, Laboratorien oder in Bereichen von EDV-Anlagen geeignet.

Das Löschmittel CO2 eignet sich ausschließlich zum Löschen von Brandherden der Brandklasse B. Hierzu gehören flüssige, brennbare Materialien oder feste Stoffe, die unter Hitzeeinwirkung flüssig werden, wie zum Beispiel Benzin, Öle, Fette, Alkohol, Lacke oder Kunststoffe wie PVC, Wachs, Teer und Harz. Brandquellen der Brandklasse B werden durch das Löschmittel erstickt. Das ausströmende Kohlendioxid verdrängt den Sauerstoff und erstickt auf diese Weise den Brandherd.

Aufgrund der Löscheigenschaften von CO2 Feuerlöschern werden diese ausschließlich in geschlossen Räumen verwendet, da sich das Kohlendioxid an der frischen Luft extrem schnell verflüchtigt. Allerdings ist bei der Anwendung Vorsicht geboten, denn das Kohlendioxid entzieht auch der Raumluft den Sauerstoff, so dass es zu einem akuten Sauerstoffmangel kommen kann. Nach dem Löschen mit Kohlendioxid sollten die Räumlichkeiten deshalb schnellstmöglich verlassen werden.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie noch Fragen zu dem Löschmittel Kohlendioxid CO2 haben.